Übersicht

 

Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in (m/w/d) in Wülfrath

Rappold-Karosserien werden seit 1948 in Wülfrath gefertigt. Vielseitigkeit und hohe Qualifikation prägen unsere Handwerkskunst. Rappold produzierte seit Gründung ein breites Spektrum an Karosserien: Sport- und Rennwagen, Cabriolets, Feuerwehrwagen, Gefangenenbusse, Tiertransporter, Getränkefahrzeuge, Spezial-Krankenwagen, gepanzerte Fahrzeuge und last but not least Bestattungswagen. Markenunabhängige Unfallinstandsetzung sowie Lackierarbeiten rund um PKW, LKW,
Wohnwagen und Wohnmobile gehören ebenso zu unserem Tagesgeschäft.

Die Tätigkeit im Überblick:

Du erlernst wie Karosserien mit Hilfe verschiedenster Techniken und Werkzeugen hergestellt und repariert werden.
Während deiner Ausbildung erhältst du viel Spezialwissen, so stehen unter anderem die Fächer Hydraulik, Pneumatik und Elektronik auf dem Stundenplan. Wer sich denkt das die Arbeit als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker ein reiner Werkstattberuf ist, wird eines besseren belehrt, denn auch der Umgang mit dem Computer gehört zum Handwerk.
Du arbeitest mit den unterschiedlichsten Materialien und Werkzeugen. Ob schweißen, vermessen oder schneiden – du lernst sämtliche Verfahren und Handgriffe kennen.

Wenn du also Spaß an kreativen Lösungen hast, Interesse an Naturwissenschaften, teamfähig bist und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen besitzt, dann ist eine Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker bei der Firma Rappold Karosseriewerk GmbH in Wülfrath genau das Richtige.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

 

Arbeitsplatzbeschreibung:
technisch/handwerklich
Kundenkontakt
Arbeiten im Team
Dauer: 3,5 Jahre
Interessen/Eigenschafen:
✔ Sport u. Fitness
✔ Mathematik, Kopfrechnen
✔ Spaß am Handwerk
✔ Teamfähig
✔ Interesse Neues zu erlernen
✔ Spaß an Technik
✔ Zuverlässigkeit
Schulabschluss:
✔ Hauptschulabschluss
✔ qualifizierter Hauptschulabschluss
✔ Realschulabschluss
✔ Fachhochschulreife
✔ Allgemeine Hochschulreife
✔ Studium Umsteiger