Übersicht

 

Ausbildung zum Immobilienkaufmann (m/w/d) in Wuppertal

Auf einen Blick

Jährlich zum 1. August beginnt die dreijährige Ausbildung mit einer Probezeit von vier Monaten. Du hast 30 Urlaubstage und erhältst eine Ausbildungsvergütung von ca. 1.068€ im ersten, 1.118€ im zweiten und 1.164€ im dritten Lehrjahr, sowie eine jährliche Jahressonderzahlung.

Während deiner Ausbildung steht dir ein eigener Laptop zur Verfügung, außerdem gibt es jeden Tag Wasser, Kaffee und Obst for free und du kannst dich auf tolle Mitarbeiterveranstaltungen und -rabatte freuen. Wir arbeiten nach dem Gleitzeitsystem, d.h. vor 9.00 und nach 15.00 Uhr kannst du dir in Absprache deine Arbeitszeit flexibel einteilen.

Theorie & Praxis

Bei der Ausbildung spricht man von einem dualen System. Der Berufsschulunterricht erfolgt im Blocksystem, d.h. ca. alle 4-5 Wochen erlangst du theoretisches Fachwissen am Europäischen Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) in Bochum. Das theoretische Fachwissen kannst du anschließend direkt bei uns z. B. in der kaufmännischen und technischen Kundenbetreuung, im Rechnungswesen, im Portfoliomanagement oder Marketing praktisch anwenden.

Was genau machst du?

Der Beruf des Immobilienkaufmanns ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf, der eine facettenreiche Mischung aus kaufmännischen, technischen, rechtlichen und sozialen Aspekten darstellt. Das Hauptbeschäftigungsfeld der gwg liegt in der Vermietung, der Verwaltung und Bewirtschaftung eigener Objekte.

Während der Ausbildung durchläufst du verschiedene Abteilungen, wie z.B. die Kunden- und Quartiersbetreuung, Technik, Buchhaltung oder Betriebskosten. Dabei bist du sowohl im Büro, als auch außendienstlich tätig.

Neben dem Erwerb von Grundlagen und der Aneignung fachspezifischer Kenntnisse hast du die Möglichkeit, deine Fähigkeiten, Stärken und Interessen bestmöglich einzusetzen. Zahlreiche Projekte innerhalb der verschiedenen Teams bieten eine Abwechslung vom Arbeitsalltag.

Das reicht dir noch nicht?

Dann nutze nach dem Abschluss der Ausbildung doch eine der vielen Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Immobilienfachwirt
  • Fachkaufmann für die Verwaltung von Wohnungseigentum
  • Geprüfter Bilanzbuchhalter in der Immobilienwirtschaft
  • Betriebswirt
  • Bachelor Immobilien- und Facility Management

Das bringst du mit

Voraussetzung für den Einstieg in die Ausbildung bei der gwg ist das Abitur bzw. das Fachabitur. Damit du unsere Dienstfahrzeuge fahren kannst, solltest du einen Führerschein der Klasse B haben. Eigenschaften, wie Verantwortungsbewusstsein, Begeisterungsfähigkeit, Kommunikationsfreude und Selbstständigkeit bringen dich bei uns nach vorne.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Arbeitsplatzbeschreibung:
Bildschirmarbeit
Kundenkontakt
Arbeiten im Team
Dauer: 3 Jahre
Interessen/Eigenschafen:
✔ Empathie, gerne mit Menschen umgehen
✔ Kommunikativ
✔ Zuverlässigkeit
✔ Mathematik, Kopfrechnen
✔ Deutsch
Schulabschluss:
✔ Fachhochschulreife
✔ Allgemeine Hochschulreife
✔ Studium Umsteiger