Übersicht

 

Ausbildung zum Hörgeräteakustiker/in (m/w/d) in Haan(Rheinland)

Hörakustiker bzw. Hörgeräteakustiker passen individuelle Hörsysteme an die Bedürfnisse ihrer Kunden an, stellen Otoplastiken her, reparieren und warten Hörhilfen und führen Hörtests durch.

In der Ausbildung zum Hörakustiker lernst du, wie das Ohr aufgebaut ist, wie man Ohrabformungen herstellt und wie man Hörsysteme auswählt und diese anpasst. Darüber hinaus erledigen Hörakustiker auch kaufmännische Arbeiten, wie die Kalkulation von Angeboten, die Erstellung von Abrechnungen mit Krankenkassen oder Kundenrechnungen.

Nach deiner Ausbildung arbeitest du entweder in einem Ladengeschäft für Hörgeräte oder bei industriellen Hörgeräteherstellern. Nach einer bestandenen Meisterprüfung kann der Schritt in die Selbstständigkeit erfolgen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Arbeitsplatzbeschreibung:
technisch/handwerklich
Bildschirmarbeit
Kundenkontakt
Wochenendarbeit
Dauer: 3 Jahre
Interessen/Eigenschafen:
✔ Werken, Kunst u. Gestalten
✔ Natur-/Sozialwissenschaften
✔ Mathematik, Kopfrechnen
✔ Deutsch
Schulabschluss:
✔ Realschulabschluss
✔ Fachhochschulreife
✔ Allgemeine Hochschulreife
✔ Studium Umsteiger