Übersicht

 

Ausbildung zur examinierten Pflegefachmann (m/w/d)

Bei uns macht Pflege Spaß!
In der ambulanten Pflege bist du im Tourendienst unterwegs und versorgst erkrankte und pflegebedürftige Menschen in ihrem Zuhause. Du verabreichst z.B. Medikamente und setzt Injektionen, hilfst Menschen mit Venen- oder Blasenkathetern, führst die Körperpflege durch oder unterstützt bei der Nahrungsaufnahme. Darüber hinaus lernst du bei uns auch Tracheostoma-Pflege sowie die Behandlung akuter und chronischer Wunden, da wir auf diese behandlungspflegerischen Leistungen spezialisiert sind.
Ab 2020 werden die bisherigen Pflegeausbildungen (Alten-, Kinder- und Krankenpflege) zu einer einheitlichen Ausbildung zusammengeführt. Im dritten Ausbildungsjahr wählst du deinen individuellen Schwerpunkt – du entscheidest dich für den generalistischen Abschluss zur examinierten Pflegefachkraft oder den spezialisierten Abschluss als examinierter Altenpfleger (m/w/d).

Was darfst du von uns erwarten, wenn du deine Ausbildung bei uns machst?

– Lernen in einem professionellen und hochqualifizierten Team
– ein Betriebsklima, in dem es Spaß macht zu arbeiten
– individuelle Anleitung und Förderung
– Teilnahme an Teambesprechungen und internen Weiterbildungen
– die Möglichkeit, weitere spezialisierte und spannende Arbeitsbereiche kennen zu lernen (ambulante Intensivpflege, Heimbeatmung)
– eine dem TVAöD Pflege entsprechende Ausbildungsvergütung
– betriebliche Altersversorgung
– betriebliche Gesundheitsförderung

Was bringst du mit?
– Freude am Umgang mit anderen Menschen
– Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
– Führerschein Kl. B (sollte spätestens im zweiten oder dritten Ausbildungsjahr vorhanden sein)

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Arbeitsplatzbeschreibung:
sozial/medizinisch
Bildschirmarbeit
Kundenkontakt
Wochenendarbeit
Dauer: 1-4 Wochen
Interessen/Eigenschafen:
✔ Pädagogik u. Psychologie
✔ Deutsch
Schulabschluss:
✔ Hauptschulabschluss
✔ Realschulabschluss
✔ Fachhochschulreife
✔ Allgemeine Hochschulreife
✔ Studium Umsteiger