Übersicht


Fachinformatiker*in FR Systemintegration für das Ausbildungsjahr 2024

Du interessierst Dich für Computertechnik und möchtest dein Hobby zum Beruf machen? Und Du suchst einen Arbeitgeber, der Dir einen sicheren Ausbildungsplatz mit geregelten Arbeitszeiten bietet?

Dann ist die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in in der Fachrichtung Systemintegration bei der Stadtverwaltung Wuppertal genau das Richtige für Dich!

Während Deiner Ausbildung lernst Du, wie Du Systeme wartest und neue Programme installierst um die IT-Infrastruktur möglichst effizient und modern zu halten. In Deiner Funktion sorgst Du dafür, dass alle Mitarbeiter/innen der Stadtverwaltung Zugang zu den benötigten Programmen haben, denn ohne die IT-Struktur ist ein Arbeiten in der Stadtverwaltung Wuppertal nicht mehr möglich.

 Was bringst du mit?

  • Mindestens Fachoberschulreife
  • Interesse an Technik
  • Kontaktfreudigkeit und Einfühlungsvermögen
  • Logisches Denken

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:

  • Ein motiviertes Bewerbungsschreiben
  • Einen lückenlosen tabellarischen Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse
  • Kopie des Schulabschlusszeugnisses (wenn schon vorhanden)

Vergütung:

1. Jahr:  1068,26 EUR
2. Jahr:  1118,20 EUR
3. Jahr:  1164,02 EUR

Anstellungsverhältnis:

Angestellte*r

Weitere Informationen findest Du auf dem Firmenbewerbungsportal.

Wuppertals Vielfalt soll sich auch bei uns in der Stadtverwaltung widerspiegeln. Wir freuen uns über jede Bewerbung unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, Weltanschauung, Religion, Alter oder Behinderung der Bewerber*innen sowie deren Familienaufgaben.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Mit dem Audit berufundfamilie ist die Stadt Wuppertal als familienfreundliche Arbeitgeberin zertifiziert und Familienbewusstsein ist Teil unserer Unternehmenskultur. Eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ist in unsere Unternehmensprozesse implementiert und wird ständig weiterentwickelt. Die Stadt Wuppertal hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt, daher ist die Bewerbung von Frauen ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Arbeitsplatzbeschreibung:
Bildschirmarbeit
Arbeiten im Team
Dauer: 3 Jahre
Interessen/Eigenschaften:
✔ Informatik / IT u. Technik
✔ Spaß an Technik
✔ Mathematik, Kopfrechnen
✔ Zuverlässigkeit
✔ Deutsch
✔ Empathie, gerne mit Menschen umgehen
✔ Teamfähig
✔ Kommunikativ
Schulabschluss:
✔ Realschulabschluss
✔ Fachhochschulreife
✔ Allgemeine Hochschulreife
✔ Studium Umsteiger

Übersicht


Fachinformatiker*in FR Systemintegration für das Ausbildungsjahr 2024

Du interessierst Dich für Computertechnik und möchtest dein Hobby zum Beruf machen? Und Du suchst einen Arbeitgeber, der Dir einen sicheren Ausbildungsplatz mit geregelten Arbeitszeiten bietet?

Dann ist die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in in der Fachrichtung Systemintegration bei der Stadtverwaltung Wuppertal genau das Richtige für Dich!

Während Deiner Ausbildung lernst Du, wie Du Systeme wartest und neue Programme installierst um die IT-Infrastruktur möglichst effizient und modern zu halten. In Deiner Funktion sorgst Du dafür, dass alle Mitarbeiter/innen der Stadtverwaltung Zugang zu den benötigten Programmen haben, denn ohne die IT-Struktur ist ein Arbeiten in der Stadtverwaltung Wuppertal nicht mehr möglich.

 Was bringst du mit?

  • Mindestens Fachoberschulreife
  • Interesse an Technik
  • Kontaktfreudigkeit und Einfühlungsvermögen
  • Logisches Denken

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:

  • Ein motiviertes Bewerbungsschreiben
  • Einen lückenlosen tabellarischen Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse
  • Kopie des Schulabschlusszeugnisses (wenn schon vorhanden)

Vergütung:

1. Jahr:  1068,26 EUR
2. Jahr:  1118,20 EUR
3. Jahr:  1164,02 EUR

Anstellungsverhältnis:

Angestellte*r

Weitere Informationen findest Du auf dem Firmenbewerbungsportal.

Wuppertals Vielfalt soll sich auch bei uns in der Stadtverwaltung widerspiegeln. Wir freuen uns über jede Bewerbung unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, Weltanschauung, Religion, Alter oder Behinderung der Bewerber*innen sowie deren Familienaufgaben.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Mit dem Audit berufundfamilie ist die Stadt Wuppertal als familienfreundliche Arbeitgeberin zertifiziert und Familienbewusstsein ist Teil unserer Unternehmenskultur. Eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ist in unsere Unternehmensprozesse implementiert und wird ständig weiterentwickelt. Die Stadt Wuppertal hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt, daher ist die Bewerbung von Frauen ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Arbeitsplatzbeschreibung:
Bildschirmarbeit
Arbeiten im Team
Dauer: 3 Jahre
Interessen/Eigenschaften:
✔ Informatik / IT u. Technik
✔ Spaß an Technik
✔ Mathematik, Kopfrechnen
✔ Zuverlässigkeit
✔ Deutsch
✔ Empathie, gerne mit Menschen umgehen
✔ Teamfähig
✔ Kommunikativ
Schulabschluss:
✔ Realschulabschluss
✔ Fachhochschulreife
✔ Allgemeine Hochschulreife
✔ Studium Umsteiger