Übersicht


Ausbildung  Trockenbaumonteur/in (m/w/d)

Als Trockenbaumonteur hast du fast komplett freie Hand, was den Innenausbau angeht. Keiner baut Leichtbauwände schließlich besser als du. Als Trockenbaumonteur ziehst du die gewünschten Innenwände hoch und sorgst dafür, dass die so entstandenen Räume nur noch tapeziert und gefliest werden müssen. Obwohl du dich bei deiner Arbeit genau an die Pläne der Architekten halten musst, wirst du beim Ausbau erstaunlich kreativ sein.

Das funktioniert nach einem festen Schema. Als erstes befestigst du Zinkblech- oder Stahlschienen, die die Wände später halten sollen, an den schon fertigen Betonböden und -deckenwird dann von dir in Leichtbauweise eingefügt. Beim Anbringen der Schienen musst du sehr vorsichtig sein, denn du wirst hier mit Gasdruckpistolen arbeiten und die Metallteile vor Ort zuschneiden.

In den Aufgabenbereich eines Trockenbaumonteurs oder einer Trockenbaumonteurin fallen beim Innenausbau übrigens nicht nur Trockenbauwände. Du kümmerst dich bei den Trockenbauarbeiten auch um Akustikdecken. Unter den Gesichtspunkten Schall und Wärme wählst du die richtigen Baustoffe und arbeitest mit den passenden Bauteilen. Zusammengefasst wird dieser Bereich deines Jobs unter dem Begriff Akustikbau.

Du solltest mitbringen:

  • Spaß am Handwerk
  • Interesse an Technik
  • körperlich Fit
  • Zuverlässig
  • Teamfähig
  • Schutz nicht scheuen

Wir freuen uns auf Deinen Bewerbung!

 

Arbeitsplatzbeschreibung:
technisch/handwerklich
Kundenkontakt
Arbeiten im Team
Dauer: 3 Jahre
Interessen/Eigenschafen:
✔ Sport u. Fitness
✔ Mathematik, Kopfrechnen
✔ Deutsch
✔ Spaß am Handwerk
✔ Teamfähig
✔ Interesse Neues zu erlernen
✔ Zuverlässigkeit
Schulabschluss:
✔ Hauptschulabschluss
✔ qualifizierter Hauptschulabschluss
✔ Realschulabschluss
✔ Fachhochschulreife
✔ Allgemeine Hochschulreife
✔ Studium Umsteiger