Übersicht


Ausbildung zum Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik (m/w/d) in Mülheim an der Ruhr

Eine gute Ausbildung ist das beste Kapital für die Zukunft. Für Sie persönlich, aber auch für uns als Unternehmen. Deshalb investieren wir in unseren Nachwuchs: EUROPIPE bildet in den angegebenen Berufen aus und ist jederzeit an Ihrer Seite. Mit Ihrer theoretischen und praktischen Ausbildung beauftragen wir unseren Kooperationspartner SIEMENS.
Praktische Ausbildungseinheiten erhalten Sie ergänzend auch bei EUROPIPE. So erhalten Sie das Beste aus zwei Welten – und wir die besten Mitarbeiter.

Aufgaben und Tätigkeiten kompakt:

Elektroniker (m/w/d) für Maschinen und Antriebstechnik übernehmen Aufgaben im Bereich der Montage, der Inbetriebnahme sowie der Instandhaltung elektrischer Maschinen und Antriebssysteme. Zunächst analysieren sie die individuellen Kundenanforderungen und konzipieren die passenden Antriebe. Sie richten Fertigungsmaschinen z. B. für Ankerwicklungen von Elektromotoren ein, nehmen die Maschinen- und Wickeldaten auf und stellen die benötigten Wicklungen her. Zudem montieren sie mechanische, pneumatische, hydraulische, elektrische und elektronische Komponenten. Weiterhin nehmen sie elektrische Maschinen in Betrieb oder richten Antriebssysteme und Leitungen ein.
Sie erstellen, ändern und überwachen Programme der Steuerungs- und Regelungstechnik. Daneben führen sie Fehlerdiagnosen durch.

Die 3 1/2-jährige Ausbildung erfordert handwerkliches Geschick, technisches Verständnis sowie Freude an Mathematik, Physik und räumliches Vorstellungsvermögen. Den Rest bringen wir Ihnen bei! Neugierde und aktive Lernbereitschaft sind uns daher wichtig.

 

Möchten Sie zu uns kommen?
Dann bewerben Sie sich bitte über die angegebenen Kanäle!

Arbeitsplatzbeschreibung:
technisch/handwerklich
Arbeiten im Team
Dauer: 3.5 Jahre
Interessen/Eigenschaften:
✔ Naturwissenschaften
✔ Zuverlässigkeit
✔ Spaß am Handwerk
✔ Teamfähig
✔ Spaß an Technik
Schulabschluss:
✔ Hauptschulabschluss
✔ qualifizierter Hauptschulabschluss
✔ Realschulabschluss
✔ Fachhochschulreife
✔ Allgemeine Hochschulreife
✔ Studium Umsteiger