Übersicht


Ausbildung zum Parkettleger/in (m/w/d)

Was machst Du als Parkettleger? Na klar, Du verlegst Parkett. Doch ganz so einfach und monoton
ist es dann doch nicht. Versiegeln, verlegen, verschönern: Mit dieser Ausbildung im Handwerk
lässt Du Bodenbeläge aus Holz und Kork im besten Glanz erstrahlen. Du bist auf ständig wechselnden Baustellen
und an völlig unterschiedlichen und abwechslungsreichen Orten tätig.
In der Berufsschule erlernst Du die Grundlagen des Berufes, beispielsweise das Vermessen von Räumen
oder technisches Zeichnen. Außerdem erlernst Du dir das nötige Fachwissen über
Fußbodentechnik und die unterschiedlichen Materialien an.

Mathematik ist ein wichtiger Begleiter für Bodenleger, weshalb du vor Zahlen
und Rechnungen keine Angst haben solltest.
Außerdem sind handwerkliches Geschick sowie technisches Verständnis und
eine sorgfältige Arbeitsweise für die Ausbildung sehr wichtig.
Wenn Du also Spaß am Handwerk hast, teamfähig bist, gerne mit Kunden umgehst
und körperlich Fit bist, wäre eine Ausbildung bei der Bock-Interfloor GmbH in
Düsseldorf-Nord genau die richtige Adresse.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Arbeitsplatzbeschreibung:
technisch/handwerklich
Kundenkontakt
Dauer: 1-4 Wochen
Interessen/Eigenschafen:
✔ Werken, Kunst u. Gestalten
✔ Sport u. Fitness
✔ Mathematik, Kopfrechnen
✔ Deutsch
Schulabschluss:
✔ Hauptschulabschluss
✔ Realschulabschluss
✔ Fachhochschulreife
✔ Allgemeine Hochschulreife
✔ Studium Umsteiger