Übersicht

 

Mit Kompetenz… Verantwortung übernehmen!

Wir suchen Altenpfleger oder Gesundheitspfleger (m/w/d)

 Die Bergische Diakonie Aprath wurde vor über 130 Jahren gegründet.

Heute sind wir ein modern strukturierter Unternehmensverbund mit
rund 1.900 kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus
unterschiedlichsten Berufsfeldern, die alle Aspekte der Hilfen für alte Menschen,
Menschen mit psychiatrischen und Suchterkrankungen sowie für Kinder
und Jugendliche umfassen. Unsere Einrichtungen befinden sich im Großraum Wuppertal,
Solingen, Remscheid und im Kreis Mettmann.

Der Altenhilfeverbund sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
für das Haus Luise von der Heyden, in Wülfrath.

Verstehen und verstanden werden- Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen
ein Zuhause geben, das Geborgenheit bietet. Nach diesem Leitbild arbeitet der
Altenhilfe-Verbund der Bergischen Diakonie in seinen Einrichtungen gemeinsam mit Bewohnern,
Tagesgästen und Mitarbeitern, Ärzten, Seelsorgern, Ehrenamtlichen und Angehörigen
für ein zentrales Ziel: Ein Leben in einer Atmosphäre der Menschlichkeit.

Der Altenhilfeverbund sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das
Diakoniezentrum Heiligenhaus in Teil-/Vollzeit,

Wir bieten Ihnen:
– die Mitarbeit in einem engagierten Team
– ein sehr gutes Betriebsklima und engagierte Kollegen
– konzipierte Einarbeitung in Ihren Aufgabenbereich
– Mitwirkung bei der Umsetzung des Hauskonzeptes
– eine sehr gute Ausstattung im Aufgabengebiet
– einen Tarifvertrag (BAT-KF)
– Betriebliche Altersvorsorge ( KZVK )
– die Möglichkeit der Entgeltumwandlung für eine weitere Altersvorsorge
– Jahressonderzahlung
– Unterstützung bei der beruflichen Weiterentwicklung
– Sonderkonditionen bei diversen Versicherern
– Ermäßigung auf WSW Abo Tickets

Wir erwarten von Ihnen:
– eine abgeschlossene Ausbildung zum Altenpfleger/zur Altenpflegerin oder zum
Gesundheitspfleger/zur Gesundheitspflegerin (m/w/d)
– eine Mitarbeit im diakonischen Auftrag
– Umsetzung unseres Pflegekonzeptes
– Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
– freundlicher und einfühlsamer Umgang mit den Bewohnerinnen und Bewohnern und deren Angehörigen
– gute EDV Kenntnisse

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter dem Stichwort
„Pflegefachkraft DZH 2022 fmj“ an:
BDB Bergische Diakonie
Betriebsgesellschaft gGmbH,
Personalwesen Frau Eusanio-Wagener,
Otto-Ohl-Weg 10,
42489 Wülfrath.Oder per E-Mail:
personalwesen@bergische-diakonie.de

 

Dauer: unbefristet